Veganes Kichererbsen Curry

by J. Kinski

 

 

 

 

Das braucht Butcher Granny dafür: (2 Personen)

1 Flasche Thai Curry Grund von J. Kinski
2 EL Kokosnussöl
1 Rote Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
200 g Karotten
400 g Kichererbsen abgetropft
Garam Masala vom Alten Gewürzamt
Ahornsirup
½ Bund Koriander
450 g Basmatireis
Salz & Pfeffer

Thai Curry Grund von J. Kinski und Garam Masala vom Alten Gewürzamt findest Du bei Butcher Granny’s im Shop!

Schürze an und los!

Reis nach Verpackungsanleitung kochen.
Zwiebel, Knoblauch und Karotten fein würfeln.
Pfanne erhitzen. 2 EL Kokosnussöl, Zwiebel, Knoblauch und Karotten darin erhitzen und glasig dünsten. Mit
Thai Currygrund ablöschen, abdecken und für 10 Minuten kochen lassen, bis die Karotten weich, aber immer noch bissfest sind. Ab und zu umrühren. Ahornsirup dazugeben.
Die Mischung nun in einen Mixer geben (Alternativ Pürierstab) und so lange mixen, bis eine cremige Sauce entstanden ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
In die gleiche Pfanne Kokosöl erhitzen, die Kichererbsen hineingeben und einen TL Garam Masala dazugeben. Rühren und etwa 5 Minuten kross rösten.
Reis auf Teller aufteilen. Kichererbsen Curry darüber geben und mit frisch gehacktem Koriander bestreuen.

Das Rezept wurde uns zur Verfügung gestellt von J.Kinski

Tags: J.Kinski, Curry, Vegan

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Bio Thai Curry mit Mango & Kokos Currybasis - vegan 525ml Bio Thai Curry mit Mango & Kokos Currybasis -...
Inhalt 525 Milliliter (1,33 € * / 100 Milliliter)
6,99 € *
Garam Masala - Gewürzmischung 65g Garam Masala - Gewürzmischung 65g
Inhalt 65 Gramm (15,69 € * / 100 Gramm)
10,20 € *
Da wo der Pfeffer wächst Pfeffermischung 35g Sonderedition - Altes Gewürzamt Da wo der Pfeffer wächst Pfeffermischung 35g...
Inhalt 35 Gramm (25,69 € * / 100 Gramm)
8,99 € *